DruckenE-Mail

Im sozialpädagogischen Bereich am Campus B24 sind Benjamin Huber und Lisa Kaczmarek die Ansprechpartner vor Ort.

Ich heiße Benjamin Huber und habe Soziale Arbeit in Regensburg mit dem Schwerpunkt Jugend- und Erwachsenenbildung studiert und arbeite seit Ende 2011 an der NMS. Davor war ich sechs Jahre in der Jugendhilfe in Würzburg tätig. Beeindruckt hat mich an der NMS der internationale Flair und das Zusammenarbeiten der unterschiedlichsten Nationalitäten an einem Ziel: unsere Schule zu einem besonderen Lernort zu machen, an dem sich alle beteiligen und mit dem sich alle identifizieren.

Seit Ende 2015 bin ich nun am Standort B24 und versuche dort, mit meiner Kollegin Frau Kaczmarek, feste Strukturen, Angebote für Schüler, Eltern und Kollegen sowie Schülerbeteiligung und die Verselbständigung des Campus B24 aufzubauen und zu etablieren.

Ich wohne seit 2010 in Berlin und fühle mich hier sehr wohl und inspiriert. Die Geschichte der Stadt ist einmalig und dies versuche ich, zusammen mit meinem Interesse an politischer Bildung, Partizipation von Schülern und gesellschaftlichem Engagement, in den Schulalltag einzubringen. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Lisa Kaczmarek:  Ich bin in Berlin aufgewachsen. Nach der Schule habe ich ein Jahr in Australien gelebt. 2011 erlangte ich meinen Abschluss in Kulturanthropologie und Hispanistik an der University of Aberdeen in Aberdeen, Schottland. Seit dem 1.September 2014 bin ich duale Studentin der Sozialpädagogik und habe bereits im letzten Schuljahr am Campus B24 gearbeitet. Voller Elan setze ich mich für die Belange der Schüler ein und habe großen Spaß an meinen Tätigkeiten. Auch in diesem Jahr werde ich von Montag bis Mittwoch am Campus B24 tätig sein, während ich donnerstags und freitags weiterhin die Hochschule für angewandte Pädagogik besuche.

Die Aufgaben an der Nelson-Mandela-Schule sind so vielfältig wie die Schule selbst und gliedern sich in drei große Bereiche:

1. Ganztagsgestaltung:

2. Unterstützung und Beratung von

  • SchülerInnen
  • Eltern
  • LehrerInnen

in schulischen und außerschulischen Fragen.

3. Angebote an die Klassen:

  • Zusammen mit den KlassenlehrerInnen sind wir Teil des Klassenteams
  • Begleitung der Kerngruppenstunden (Kgr) / des Klassenrats
  • Organisation von Projekten und Kursen zu diversen Themen
  • Anlassabhängige Interventionen in Klassen (z.B. bei Konflikten)
  • Unterstützung der Selbstverwaltung, insbesondere der KlassensprecherInnen

Nelson-Mandela-Schule – Campus B24
Büro der Sozialpädagogen
Raum 1.1.01
Babelsberger Str. 24/25
10715 Berlin

Tel: +49 (0)171 263 82 21 oder +49 (0)30 85758945 (Sekretariat)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

25.09.2017 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin