DruckenE-Mail

Als Fachbereich der Sozialpädagogik an der Nelson-Mandela-Schule richten wir unser Augenmerk hauptsächlich auf die sozial-emotionale Entwicklung der Schüler*innen. Wir sind ein multiprofessionelles und internationales Team. So können wir uns hervorragend an den verschiedensten Interessen und Bedürfnissen der uns anvertrauten Kinder orientieren.

Unsere Kernbereiche umfassen die Beratung, Betreuung und Begleitung von Schüler/innen sowie die Förderung sozialer, kommunikativer und kreativer Kompetenzen. Eckpunkte unserer Arbeit sind die

  • Gestaltung des Fachs „Soziales Lernen“
  • Gestaltung der „Ganztagsstunden“
  • Organisation und Gestaltung der außerunterrichtlichen Angebote

In diesem Rahmen wollen wir vor allem

  • Die Interaktions- und Kommunikationskompetenzen der Kinder schärfen
  • Empathie fördern
  • Schüler*innen dazu befähigen, in Auseinandersetzung mit Anderen Argumente konstruktiv auszutauschen
  • Innerhalb der Klassen und Gruppen ein Klima schaffen, dass allen ermöglicht sich der Gruppe zu öffnen und positiv zu interagieren
  • Den Schüler*innen ermöglichen ihr Selbstwertgefühl zu stärken,  ihre Selbständigkeit zu entfalten und Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen

Jeder Klasse ist ein Mitglied unseres Teams zugeordnet, dass in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften jeden Tag für die Kinder der Nelson-Mandela-Schule und deren Familien da ist. Dabei haben wir uns nach Jahrgängen und Schulstandorten in vier Sub-Teams unterteilt:

Wir laden Sie ein sich mit Ihren Anliegen direkt an uns zu wenden.

Ihr Team vom Sozialpädagogischen Bereich

25.09.2017 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin