DruckenE-Mail

Die Nelson-Mandela-Schule arbeitet wie alle Berliner Schulen mit den Berliner Rahmenlehrplänen.

Die Schule hat ihr internes Curriculum Medienbildung entwickelt:

Deutsch

Digital Skills, Informations- und Kommunikationstechnologie

Englisch

Kunst

Mathematik

Musik in den Schuljahren 5 und 6

Naturwissenschaften, Geschichte und Geografie

Soziales Lernen

Soziales Lernen ist ein Fach in dem sowohl die sozial-emotionale Gesundheit, als auch das seelische und körperliche Wohlbefinden thematisiert wird.  Ziel des Unterrichts ist die Stärkung der Selbstwirksamkeit und der Eigenverantwortlichkeit der Schüler*innen. Dieser Unterricht hat den Umfang von 1-2 Wochenstunden und wird von der für die Klasse zuständigen Person des Sozialpädagogischen Bereichs durchgeführt.

Sport

Weltanschauungen: Religion und Lebenskunde

WUV (Wahlpflichtunterricht verbindlich)

In den Schuljahren 5 und 6 können die Schüler/innen aus verschiedenen Kursangeboten wählen , unter anderem Computerkurse, Schulzeitung, Tanz, Französisch für Anfänger, Volleyball, Theater, Töpfern, Holzarbeiten oder Afrikanisches Kunsthandwerk. Die Schüler/innen benennen drei Kurse, die sie belegen möchten. Die Schule versucht, allen Schüler/innen den gewünschten Kurs zu ermöglichen, dies ist allerdings nicht immer möglich. Der Kursbesuch ist für ein Halbjahr verpflichtend.

Spanisch und Französisch

Spanisch oder Französisch können als Wahlpflichtunterricht (WUV) verpflichtend für zwei Jahre gewählt werden, so dass der Beginn des Spanisch- bzw. Französischunterrichts auf die 5. Klasse vorverlegt werden kann. Wenn diese Möglichkeit in Anspruch genommen wird, erwartet die Schule, dass der Spanisch- bzw. Französischunterricht in der 7. Klasse weitergeführt wird, wenn möglich im Fortgeschrittenenkurs.

Die Grundschul- und Sekundarschulbereiche des NMS-Programms für Spanisch und Französisch sind eng miteinander verknüpft.

19.11.2017 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin