DruckenE-Mail

Eltern, LehrerInnen und OberstufenschülerInnen singen seit 2014 zusammen in einem Chor unter der Leitung von Ulrich Paetzholdt. Auch für andere Sänger hat der Chor inzwischen große Attraktivität gewonnen.

Ulrich Paetzholdt hat zuvor Chöre an großen Opernhäusern, wie der Semperoper Dresden und der Deutschen Oper Berlin, geleitet. Nach seiner Entscheidung, mit Laien (Kindern und Erwachsenen) zu arbeiten, hat er u.a. als Leiter der Chorvereinigung Spandau Konzerte etwa in der Philharmonie und im Konzertsaal der Universität der Künste Berlin dirigiert. Er ist als Musiklehrer an den Evangelischen Schulen Pankow und Frohnau tätig.

http://www.ulrich-paetzholdt.de/

Auf dem Programm stehen Lieder aus mehreren Jahrhunderten und in verschiedenen Sprachen, wie beispielsweise Chorlieder von Henry Purcell über John Dowland bis hin zu G. Gershwin und Uraufführungen neuer Musik. Auch Chansons vom 16. Jahrhundert bis heute sind im Repertoire. Regelmäßig gibt es Auftritte bei Schulveranstaltungen, wie dem Festival of Nations, aber auch außerhalb der Schule. Im April 2016 fanden zwei große Konzerte „Requiem im Frühling“ im Zusammenspiel mit dem Saxophonensemble Saxonoras statt, bei denen u.a. das doppelchörige Requiem von Francesco Cavalli präsentiert wurde.


Konzerte in der Gedächtniskirche Berlin und im Auswärtigen Amt, 2014

 

Der Madiba Chor lädt herzlich zu dem Konzert Das Herz tut mir aufspringen. Hans Leo Hassler und die europäische Musik um 1600 am Sonntag, den 12. November 2017, 18.00 Uhr, in die Passionskirche ein. Neben selten zu hörenden doppelchörigen Werken wie der Missa Octo Vocum von Hans Leo Hassler werden einige deutsche und italienische Madrigale sowie Werke von Henry Purcell, John Dowland, Claude le Jeune, Leonhard Lechner, Claudin de Sermisy, Walter Stuhlmacher, Ralf Vornberger u.a. aufgeführt.

Leitung: Ulrich Paetzholdt, Violinen: Viola Meinecke, Philip Douvier, Viola: Katharina Becker, Violoncello: Marika Gejrot

12.11.2017 · 18 Uhr · Passionskirche · Marheinekeplatz 1 · 10961 Berlin-Kreuzberg
U7 Gneisenaustraße, U6/7 Mehringdamm
Eintritt: 12 Euro/ermäßigt 9 Euro (Abendkasse ab 17 Uhr)

> Konzert-Flyer

Der Chor braucht noch gute Bässe, Tenöre und Soprane. Alle, die gern und gut singen, sind eingeladen, sich dem Chorleiter vorzustellen. Proben finden mittwochs 19:00 Uhr in der Aula der Secondary School, Pfalzburger Straße 30, oder im Foyer der Primary School, Pfalzburger Straße 23, statt.

Ansprechpartnerin ist Uta Schorlemmer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Proben, 2015

18.11.2017 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin